Produktion von Södra Wood ist um 21 % gesunken

Mit 383.000 (Okt.-Dez. 2020: 483.000) m³ wurden im Geschäftsbereich „Wood“ der schwedischen Södra AB, Växjö, im vierten Quartal um rund 21 % weniger Nadelschnittholz und Holzprodukte hergestellt als im Vorjahreszeitraum. Der Rückgang resultiert im Wesentlichen aus den vom Konzern im Dezember vorgenommenen Produktion...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -