Polstermöbelhersteller Ekornes will Werk in Litauen erweitern

Der norwegische Polstermöbelhersteller Ekornes QM Holding Group, Ikornes, will die Produktions- und Lagerfläche des 2019 in Panevežys/Litauen in Betrieb genommenen Polstermöbelwerkes auf insgesamt 25.000 m² erweitern. Die Anzahl der dort beschäftigten Mitarbeiter soll in den kommenden Jahren von derzeit 200 auf ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -