Polipol hat Bauvorhaben in Weißrussland zurückgestellt

Die Polipol-Gruppe, Diepenau, hat den geplanten Werksneubau am Standort Iwazewitschy/Weißrussland bis auf Weiteres zurückgestellt. Ursprünglich sollte dort im späten Frühjahr mit dem Bau eines 50.000 m² großen Hallenkomplexes begonnen werden. Ein zunächst anvisierter früherer Baubeginn im vergangenen Jahr ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -