PGS will 15 Mio € in Ausbau von Sägewerk investieren

Der französische Palettenhersteller Palettes Gestion Services SA (PGS Groupe), St-Etienne-du-Rouvray, will bis 2025 rund 15 Mio € in den Ausbau seines Sägewerkes in Saint-Amand-Montrond investieren. Die dortige Produktionskapazität soll laut einem Bericht im „Le Journal des Enterprises" auf jährlich 85.000 m³ ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -