PG Bison hat 465 Mio Rand in Großprojekte investiert

Umsatz konnte im Geschäftsjahr 2021/2022 um weitere 16 % erhöht werden

Der zur südafrikanischen KAP Industrial Holdings Ltd., Stellenbosch, gehörende Spanplatten- und MDF/HDF-Hersteller PG Bison Ltd., Johannesburg, hat im Geschäftsjahr 2021/2022 (30. Juni) insgesamt 465 Mio Rand in drei Großprojekte investiert. Für die im März 2022 abgeschlossene Modernisierung des Frontends im Spanpla...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -