Pelletabsatz der BayWa stabil auf Vorjahresniveau

Nach der 2021 erreichten Steigerung um 23 % lag die von der BayWa AG, München, im Segment „Klassische Energie“ vermarktete Pelletmenge im ersten Halbjahr 2022 fast exakt auf Vorjahresniveau. Nach Konzernangaben konnten in den ersten sechs Monaten 381.500 t Holzpellets abgesetzt werden, im Vorjahreszeitraum waren es ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -