Norra Timber investiert knapp 300 Mio skr in Sägewerk Kåge

Der Vorstand der schwedische Norra Timber AB, Umeå, hat für die nächsten fünf Jahre bis 2026 ein Investitionsprogramm über insgesamt rund 300 Mio skr freigegeben. Ein Großteil der Summe wird dabei in den Ausbau und die weitere Modernisierung des Sägewerkes Kåge fließen. Laut einer Mitteilung vom 21. September 2022 e...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -