Nobia will 200 Stellen in Großbritannien streichen

Gesamtumsatz hat im ersten Quartal um 12 % auf 3,779 Mrd skr zugelegt

Der schwedische Küchenmöbelhersteller Nobia AB, Stockholm will etwa 200 Stellen im administrativen Bereich streichen und damit seine Personalkosten um jährlich 150 Mio skr (umgerechnet 14,2 Mio €) senken. 2022 soll etwa die Hälfte der geplanten Einsparungen realisiert werden. Die Pläne unterliegen noch den üblichen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -