Niedrige Faserpreise belasten Ergebnis von Lenzing

Die niedrigen Weltmarktpreise für Viskose-Standardfasern haben 2013 Gewinn und Ergebnis der Lenzing AG, Lenzing/Österreich, belastet. Der Gewinn erreichte mit 50 Mio € nicht einmal mehr ein Drittel des Vorjahreswertes von 181 Mio €. Das Betriebsergebnis (EBIT) brach um über 60 % auf nur noch 86,4 (2012: 231,5) ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -