Natuzzi kommt trotz Engpässen auf zweistelliges Plus

Der Umsatz des italienischen Polstermöbelherstellers Natuzzi S.p.A., Santeramo in Colle, hat sich im dritten Quartal 2021 gegenüber dem Vorjahr um 20,7 % auf 101,8 (Juli-Sept. 2020: 84,4) Mio € erhöht. Davon entfielen 98,5 Mio € auf das Kerngeschäft mit Polstermöbeln, Accessoires und ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -