Müller-Zeiner investiert rund 4,5 Mio € in Kapazitätsausbau

Die Müller-Zeiner Industrieverpackungen GmbH, Berlin, hat am 15. Dezember 2023 am Standort Schenkendorf in Mittenwalde einen neuen Schwergut-Hub in Betrieb genommen. Er verfügt über 2.000 m² Hallen- und 6.000 m² Außenfläche und ist mit einem 40 t-Kran bestückt. Nach Angaben von Geschäftsführerin Gabriele Köstner wur...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -