Moelven Timber profitiert von höheren Holzpreisen

Die Division „Timber", in der die Sägewerke der norwegische Moelven Industrier ASA, Moelv, zusammengefasst sind, hat im ersten Quartal 2021 etwas weniger Schnittholz als im Vorjahr abgesetzt. Laut dem am 6. Mai veröffentlichten Quartalsbericht wurde der Einschnitt im Januar und Februar durch extrem niedrige ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -