Millionenschaden nach Großbrand bei Mevissen Holz

In der Nacht auf den 12. April 2021 ist es in der Holzhandlung Willi Mevissen KG (Mevissen Holz), Viersen, zu einem Großbrand gekommen. Dabei wurde eine der beiden Lagerhallen an der westlichen Grundstücksgrenze vollständig zerstört. Die Feuerwehr hatte entschieden, das Gebäude kontrolliert abbrennen zu lassen. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -