Metsä: Schnittholzabsatz erneut unter Vorjahreswert

Umsatz und Ergebnisse haben sich 2021 auf Gruppenebene deutlich erhöht

Die finnische Metsä Group, Espoo, musste in ihrem Geschäftsbereich „Pulp and Sawn Timber Industry" (Metsä Fibre) im vierten Quartal 2021 erneut Absatzrückgänge hinnehmen. Die Schnittholzlieferungen haben sich um 8,8 % auf 396.000 (Okt.-Dez. 2020: 434.000) m³ verringert. Im dritten Quartal war ein Minus von ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -