Mercer Stendal arbeitet nach Brand an Übergangslösung

Die Mercer Stendal GmbH, Arneburg, arbeitet nach dem Großbrand vom 1. Juli 2022 derzeit an einer Übergangslösung zur Wiederinbetriebnahme und hat parallel dazu die Anfuhr von Hackschnitzeln per LKW bereits wieder aufgenommen. Ab der nächsten Woche ist geplant, auch wieder Industrieholz anzufahren. Nach Angaben von G...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -