Masonite: Sondereffekte bremsen Umsatzentwicklung

Board of Directors bewilligt neues Aktienrückkaufprogramm für 200 Mio US$

Der US-amerikanische Türenkonzern Masonite International Corp., Tampa/Florida, musste im vierten Quartal 2016 einen leichten Umsatzrückgang um 0,9 % auf 481 (Okt.-Dez. 2015: 485,4) Mio US$ hinnehmen. Für die Abschwächung waren verschiedene Sonderfaktoren verantwortlich. Hierzu zählen unter anderem ungünstige ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -