Maschinen- und Anlagenbau hat Siempelkamp-Gruppe belastet

Der Geschäftsbereich „Maschinen- und Anlagenbau" der G. Siempelkamp GmbH & Co. KG, Krefeld, wurde im Geschäftsjahr 2020 deutlich stärker von den Auswirkungen der Corona-Krise getroffen als die beiden anderen Bereiche. Die „Recyling/Behältertechnik" konnte den Auftragseingang mit einem bis 2023 laufenden ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -