Looser: Minus im Türengeschäft konnte nahezu halbiert werden

Der Geschäftsbereich „Türen“ der Schweizer Looser Holding AG, Arbon, konnte das im ersten Quartal 2013 entstandene Umsatzminus von 5,0 % (währungsbereinigt 5,8 %) mit einer besseren Entwicklung in der Folgeperiode teilweise wieder ausgleichen. Über das gesamte erste Halbjahr musste damit noch ein Rückgang von ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -