Logistikprobleme bremsen Absatz von CMPC in Europa

Die Sperrholzlieferungen der chilenischen Empresas CMPC S.A., Santiago de Chile, sind im ersten Quartal 2022 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3 % auf 99.000 (Jan.-März 2021: 97.000) m³ gestiegen. Die im Vorquartal abgesetzten 105.000 m³ wurden nicht mehr erreicht, der Rückgang um 5 % war nach Angaben von CMPC auf ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -