Leicht will Frontenproduktion ab Ende 2022 erweitern

Die Leicht Küchen AG will voraussichtlich Ende 2022 mit der sukzessiven Erweiterung und Modernisierung der Frontenproduktion in dem am Unternehmenssitz in Waldstetten angesiedelten Werk 1 beginnen. Nachdem inzwischen nahezu die gesamte Korpusmöbelproduktion in das am 27. Oktober 2020 in Betrieb genommene Werk 2 in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -