Kullik & Rullmann baut seine US-Aktivitäten 2017 weiter aus

Das Holzhandels- und Holzexportunternehmen Kullik & Rullmann AG, Berlin, errichtet 2017 in den Häfen von Mobile/Alabama und Houston/Texas zwei weitere Importhafenlager. Zusammen mit dem bestehenden Lager in Jacksonville/Florida sollen über die Standorte künftig monatlich etwa 50.000 m³ Nadelschnittholz aus Europa ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -