Kronospan-Genehmigung wurde bis 2017 verlängert

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat die immissionsschutzrechtliche Genehmigung für das unter Kronospan GmbH firmierende Spanplattenwerk Bischweier um gut drei Jahre bis zum 28. Februar 2017 verlängert. Mit der am 15. Januar 2014 ergangenen Entscheidung folgte die Behörde dem von der Kronospan-Gruppe Anfang ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -