Kostensteigerungen drücken auf Sofacompany-Gewinn

Der seit Frühjahr 2021 zur dänischen Lars Larsen Group, Brabrand, gehörende Möbelhersteller und -händler Sofacompany ApS, Ringsted, hat im Geschäftsjahr 2021/2022 (31. Aug.) einen Umsatz von 768 Mio dkr bzw. umgerechnet etwa 103 Mio € erwirtschaftet. Damit wurde ein neuer Höchstwert erreicht. Das EBIT belief sich au...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -