Konfektionär Lechner stellt Eigenverwaltungsantrag

Auftragseingang ist um 35 % eingebrochen / Sanierung hat sich verzögert

Gut eineinhalb Jahre nach Übernahme durch die Livos-Gruppe hat der Arbeitsplattenkonfektionär D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber, am 19. Oktober 2023 am Amtsgericht Ansbach erneut einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Am 20. Oktober hat das Amtsgericht ein Schutzschirmverfahren angeor...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -