Knoll mit deutlichem Rückgang im Büromöbel-Segment

Die Umsatz des US-amerikanischen Büromöbelherstellers Knoll Inc., East Greenville/Pennsylvania, hat im ersten Quartal 2021 um 22,3 % auf 264,2 (Jan.-März 2020: 340,0) Mio US$ und damit das vierte Mal in Folge zweistellig nachgegeben. Während im Geschäftsbereich „Lifestyle", das unter anderem die dänische ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -