Kährs Holding musste 2013 Nettoverlust ausweisen

Die Kährs Holding AB, Nybro/Schweden, musste im Geschäftsjahr 2013 eine rückläufige Umsatz- und Ergebnisentwicklung hinnehmen. Nachdem der Umsatz bereits in den drei vorangegangenen Quartalen unter den Pro forma-Werten der Vorjahreszeiträume geblieben war, kam es im vierten Quartal noch zu einem leichten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -