Jysk will sich dauerhaft aus Russland zurückziehen

Die dänische Einrichtungshandelskette Jysk, Holding A/S, Brabrand, will sich dauerhaft aus dem russischen Markt zurückziehen. Das hat das Unternehmen am 30. März 2022 mitgeteilt. Die seit dem 3. März aufgrund des Einmarschs russischer Truppen in die Ukraine zunächst vorübergehend geschlossenen 13 Filialen wurden am ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -