Jysk will 200 Mio € in neuen Logistikstandort investieren

Der dänische Jysk-Konzern, Braband, will insgesamt 200 Mio € in ein neues Verteilzentrum in Lelystad/Niederlande investieren. An dem Standort hat sich der Konzern ein 25 Hektar großes Grundstück gesichert. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde am 4. Juni 2021 unterzeichnet. Die Bauarbeiten für den insgesamt ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -