Jysk Holding: Konzern-EBIT ist 2022/2023 um 13,2 % gesunken

Die zur dänischen Lars Larsen Group gehörende Einrichtungshandelskette Jysk Holding A/S, beide Brabrand, hat im Geschäftsjahr 2022/2023 (31. Aug.) ein Konzern-EBIT von 3,956 Mrd dkr bzw. umgerechnet rund 531 Mio € erwirtschaftet. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Rückgang von 13,2 %. In den Geschäftsjahren...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -