Jost/Haas-Gruppe baut belgisches Sägewerk Bois de Vielsalm (IBV) für 100 Mio € aus

Sägewerke der Gruppe werden Sägerestholz fast vollständig selbst verarbeiten

Die belgisch-deutsche Jost/Haas-Gruppe baut den Sägewerksstandort der Bois de Vielsalm (IBV) Cie. in Vielsalm-Burtonville/Belgien bis Herbst 2023 für rund 100 Mio € aus. Die Investitionen umfassen ein zusätzliches Biomasseheizkraft- und ein Pelletwerk, neue Trockenkammern und ein neues Trockensortierwerk für Schnitt...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -