Jeld-Wen hat Prognosen für 2022 zurückgenommen

Umsatzwachstum wird weiterhin nur über Preisanhebungen erreicht

Die anhaltenden Kostensteigerungen und die ungünstige Wechselkursentwicklung haben den US-amerikanischen Türen- und Fensterhersteller Jeld-Wen Holding Inc., Charlotte/North Carolina, zu einer Korrektur seiner Umsatz- und Ergebnisprognosen für das Gesamtjahr 2022 veranlasst. Der um Währungsschwankungen und Veränderun...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -