Rückstellungen belasten Betriebsergebnis der BaySF

Die Bayerischen Staatsforsten (BaySF), Regensburg, erzielten im Geschäftsjahr 2013 (30. Juni) einen Jahresüberschuss in Höhe von 71,1 (2012: 83,6) Mio €, was einem Rückgang gegenüber dem Vorjahr um rund 14,5 % entspricht. Die Gewinnausschüttung erreichte mit 70 (79,6) Mio € einen im Vergleich zum Vorjahr ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -