Investor für insolventen Anlagenhersteller Polytechnik

Der Geschäftsbetrieb des seit 31. Januar 2022 insolventen österreichischen Herstellers von Biomasseverbrennungsanlagen Polytechnik Luft- und Feuerungstechnik GmbH, Weissenbach, kann mit Hilfe eines Investors weitergeführt werden. Dies hat am 29. März Masseverwalterin Maria Christina Nau von der Kanzlei Viehböck Brei...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -