Investitionen von Egger sind weiter gestiegen

Trotz der wieder schwieriger werdenden Rahmenbedingungen hat die Egger-Gruppe, St. Johann/Österreich, in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2022/2023 deutlich mehr investiert als in den zwei vorangegangenen Vergleichsperioden. In der ersten Geschäftsjahreshälfte 2020/2021 hatte Egger insgesamt 112,4 Mio € für Erh...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -