Interstuhl geht für 2021 wieder von Umsatzanstieg aus

Produktionsfläche am Sitz in Meßstetten-Tieringen soll erweitert werden

Die Interstuhl Büromöbel GmbH & Co. KG, Meßstetten-Tieringen, geht nach einem Corona-bedingten Umsatzrückgang von etwa 6 % im vergangenen Geschäftsjahr für 2021 wieder von einem Zuwachs aus. 2019 hatte das Unternehmen einen Gruppenumsatz von 160,0 (2018: 164,0) Mio € (exklusive Überseeaktivitäten) ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -