Interfor will bis 2024 weitere 230 Mio US$ investieren

Nadelschnittholzproduktion lag im zweiten Quartal um 70 % über Vorjahr

Die kanadische Interfor Corp., Vancouver/British Columbia, will bis 2024 weitere 230 Mio US$ in seine Sägewerke im Süden der USA investieren. Die Investitionen umfassen im Wesentlichen weitere Um- und Ausbauten des Sägewerks in Thomaston/Georgia, Folgeinvestition in das kürzlich von dem US-amerikanischen Papier- ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -