Interfor: Höhere Kosten und niedrigere Verkaufspreise

Die kanadische Interfor Corp., Vancouver/British Columbia, verzeichnete im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr rückläufige Verkaufspreise für ihre Nadelschnittholzprodukte bei gleichzeitig deutlich gestiegenen Produktionskosten. Trotz einer Steigerung der verkauften Schnittholzmenge um 22 % auf 753 (Juli-Sept. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -