Ikea will bis Ende 2023 3 Mrd € in Filialnetzwerk investieren

Die schwedische Ingka Group will bis Ende nächsten Jahres insgesamt rund 3 Mrd € in den Umbau von bestehenden Ikea-Filialen und die Eröffnung neuer Geschäfte investieren. Dabei sollen die stationären Standorte, wie bereits Anfang 2019 angekündigt, stärker in das Distributions- und Fulfilment-Netzwerk des Unternehmen...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -