HolzLand hat im ersten Quartal Umsatz um 18,6 % gesteigert

Die Holzhandelskooperation HolzLand GmbH, Dortmund, hat im ersten Quartal 2021 einen zentralregulierten Brutto-Umsatz von knapp 275 (Jan.-März 2020: 232) Mio € erwirtschaftet, dies sind 18,6 % bzw. bereinigt 20,7 % mehr als im Vorjahr. Die Kooperation profitierte dabei vor allem von höheren Preisen in den ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -