HNI hat Büromöbel-Umsatz erstmals wieder gesteigert

Der Büromöbel-Umsatz der US-amerikanischen HNI Corp. Muscatine/Iowa, hat im zweiten Quartal 2021 erstmals nach fünf Rückgängen in Folge wieder zugelegt. Zu dem Anstieg von 11,7 % auf 344,1 (Apr.-Juni 2020: 308,1) Mio US$ hat unter anderem der Ende 2020 erworbene kalifornische Onlinehändler Design Public Group, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -