HNI: Büromöbel-Sparte im zweiten Quartal profitabel

Der US-amerikanische Büromöbelhersteller HNI Corp., Muscatine/Iowa, hat im Geschäftsbereich „Workplace Furnishings“ im zweiten Quartal 2022 einen operativen Gewinn von 11,9 (Apr.-Juni: 8,8) Mio US$ erzielt. Im Vorjahresvergleich ist das ein Zuwachs von 36,2 %. Im ersten Quartal war aufgrund höherer Kosten sowie eine...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -