HeveaBoard muss für erstes Quartal Verluste ausweisen

Der Umsatz der malaysischen HeveaBoard Bhd, Gemas/Negeri Sembilan, ist im ersten Quartal 2023 gegenüber dem Vorjahr um 40,0 % auf 77,8 (Jan.-März 2022: 129,6) Mio Ringgit bzw. umgerechnet rund 17,6 Mio US$ zurückgegangen. Die Geschäftsbereiche „Particleboards“ (-41,1 %) und „RTA Products“ (-39,9 %) haben beide zu de...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -