Hettich hat Mehrheitsanteil an Actiforce erworben

Die Hettich-Unternehmensgruppe, Kirchlengern, hat sich im Juni mehrheitlich an dem niederländischen Hersteller von höhenverstellbaren Tischsystemen Actiforce Europe B.V., Bunschoten-Spakenburg, beteiligt. Das Unternehmen soll künftig weiterhin als eigenständige Gesellschaft am Markt agieren; das bestehende ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -