Herman Miller mit weiterem Rückgang in Nordamerika

Der US-amerikanische Büromöbelhersteller Herman Miller Inc., Zeeland/Michigan, hat das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2020/2021 (29. Mai) mit einem Umsatzplus von 30,6 % auf 621,5 (März-Mai 2020: 475,7) Mio US$ abgeschlossen. Dabei musste das Unternehmen im Geschäftsbereich „North America Contract" einen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -