Hasslacher Gruppe übernimmt Mehrheit an Lau Forstservice

Die österreichische Hasslacher Gruppe, Sachsenburg, hat 60 % der Anteile an dem Forstunternehmen Lau Forstservice GmbH, Schwarzach, übernommen. Dies hat Hasslacher am 29. November 2021 mitgeteilt. Das Closing ist in den darauffolgenden Tagen erfolgt. Verkäufer ist der bisherige Alleineigentümer Walter Lau. Er wird ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -