Hasslacher erweitert Kapazität zur Trocknung von Brettware

Die österreichische Hasslacher-Gruppe, Sachsenburg, erweitert die Trocknungskapazität ihres Sägewerkes am Stammsitz sowie im Werk der Hasslacher Preding Holzindustrie GmbH, Preding/Steiermark. Laut einer Mitteilung vom 8. April 2021 hat Hasslacher für beide Standorte jeweils einen Kanaltrockner der „TC-Serie" ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -