Hasslacher baut Aktivitäten in Nordwestrussland aus

Die österreichische Hasslacher Holding GmbH, Sachsenburg, investiert im Verlauf der nächsten ein bis zwei Jahre rund 535 Mio Rubel (rund 13,4 Mio €) in den Aufbau neuer Holzverarbeitungsanlagen in der Region Nowgorod. Nach Angaben von Dr. Dieter Kainz, Geschäftsführer der Hasslacher Holding, befindet sich das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -