Glunz verhandelt über Kurzarbeit im Werk Horn

Nach Informationen der Lippischen Landeszeitung verhandelt die Glunz AG, Meppen, mit dem Betriebsrat des Spanplattenwerkes in Horn-Bad Meinberg derzeit über Kurzarbeit. Die Kurzarbeit soll spätestens im Juli beginnen; die Laufzeit ist zumindest bislang noch offen. Betroffen sind rund 70 Mitarbeiter aus der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -