Gläubiger stimmen Polytechnik-Sanierung zu

Die Gläubiger des insolventen österreichischen Anlagenherstellers Polytechnik Luft- und Feuerungstechnik GmbH, Weißenbach, haben am 26. April 2022 dem Sanierungsplan für das Unternehmen zugestimmt. Es wurde die Bezahlung einer Quote von 20 % bis April 2024 vereinbart. Die erste Teilzahlung ist am 27. Mai fällig. Der...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -