Garnica will 2022 neues Werk in Troyes in Betrieb nehmen

Der spanische Sperrholzhersteller Grupo Garnica Plywood S.A., Logroño, will in seinem neuen Pappelfurnierwerk in Troyes/Frankreich im kommenden Jahr den Betrieb aufnehmen. Das Unternehmen geht derzeit davon aus, dass die Produktion in der zweiten Jahreshälfte gestartet werden kann. Die grundsätzliche Entscheidung ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -